rosaundkarl2017

Rosa & Karl 2017

Am Ende des Textes gibt es eine Zusammenfassung mit allen Eckdaten. Am Abend des 15. Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin von Freikorpsoffizieren ermordet. Mit ihrem politischem Engagement für Demokratie und Sozialismus, gegen Militarismus und Krieg und ihren Analysen zu Kapitalismus und Herrschaft sowie ihrer radikalen …

hhk_yeboah_2016

Aufruf zu Gedenkdemonstration

Zum 25. Jahrestag des Mordes an Samuel Yeboah Wir schreiben das Jahr 2016, über­all in Deutsch­land bren­nen Flüchtling­sheime. Häu­fig wer­den Par­al­le­len zu den frühen 90er Jahren gezo­gen, als Orte wie Ros­tock-Licht­en­hagen und Mölln trau­rige Schlagzeilen machten. Auch das Saar­land kennt diese Geschichten: 1991 kam Samuel Kofi Yeboah, geflüchtet aus Ghana, …

hhk_PM

Vortrag und antifaschistische Kundgebung im Rahmen der Kampagne „Hass hat Konsequenzen“

Der Kreisverband Saarlouis der SJD – Die Falken beteiligt sich an der gemeinsamen Kampagne „Hass hat Konsequenzen“ von Antifa Saar/Projekt AK, der Heinrich-Böll-Stiftung Saar, der Peter Imandt Gesellschaft e.V., des Juso Kreisverbandes Saarlouis, der Linksjugend [’solid] Saar sowie der Gruppe „resist!“. Im Rahmen dieser Kampagne findet am 08. Juli 2016 …

Hass hat Konsequenzen

HASS HAT KONSEQUENZEN

Wir sind gemeinsam mit einigen anderen Organisationen Teil des Bündnisses, dass die von der Antifa Saar / Projekt AK initiierte Kampagne „HASS HAT KONSEQUENZEN“ unterstützt.  Am 19. Sep­tem­ber 2016 jährt sich zum 25. Mal der Todestag von Samuel Kofi Yeboah. Er fiel 1991 einem ras­sis­tis­chen Bran­dan­schlag in Saar­louis zum Opfer. …

#noTddZ

Kein „Tag der Deutschen Zukunft“ 2016 in Dortmund

Der „Tag der deutschen Zukunft“ – Nazi-Phantasien auf Wanderschaft Gegründet von der “Initiative gegen Überfremdung” fand der „Tag der deutschen Zukunft“ erstmals 2009 in Schleswig-Holstein statt und wird seitdem jedes Jahr von Stadt zu Stadt weitergereicht. Bisher beschränkten sich die Veranstaltungsorte auf Nord- und Ostdeutschland. Dortmund – seit Jahren wegen …